Sichtschutz im Garten dank Hecken

Wenn man nicht durch Zufall das luxuriöse Privileg des Wohnens auf einem freistehenden, einsamen Anwesen sein Eigen nennt, kennt man leider häufig das Problem der fehlenden Rückzugsmöglichkeiten im eigenen Garten. Unabhängig davon ob man nun draußen speist, im Garten werkelt oder einfach nur seine wohlverdiente Freizeit an der frischen Luft genießen will, stören mitunter fremde Blicke seitens der Nachbarn oder mitunter sogar vollkommen fremder Spaziergänger, die vom Gehweg bzw. der Straße aus einen neugierigeren Blick in den Garten werfen.

Das eigene Grundstück komplett ummauern oder umzäunen schafft Abhilfe, zerstört aber auch die Illusion einer Erholung in der Natur. Stattdessen liefert der Blick auf Mauern und Zäune vielmehr ein Gefühl der Beklemmung, der Gefangenschaft auf eigenem Grund und Boden. Als ebenso effektive aber weitaus ästhetischere, natürlichere Alternative empfehlen Gartenplaner aus diesem Grund häufig Heckenpflanzung als potentiellen Sichtschutz. Die Hecke braucht zwar anschließend regelmäßige Pflege und es dauert auch ein wenig, bis sie die gewünschte Höhe und v.a. Blickdichte erreicht hat, dafür fühlt man sich anschließend aber auch im Schutz einer Hecke um einiges wohler.

Neben dem eigenen Wohlfühlen betreibt man mit einer Heckenbepflanzung zudem noch aktiven Naturschutz, wird eine Hecke doch von vielen einheimischen Tieren als gern genutzter Lebensraum wahrgenommen. Singvögel nutzen Hecken als Rückzugs- und Nistmöglichkeit und auch Kleinsäuger wie bspw. Igel verstecken sich gerne in Heckenbepflanzungen. Zudem dient eine Hecke als Lebensraum diverser Insektenarten. Mit der Entscheidung, eine Hecke anzulegen, schafft man also ein Biotop im Biotop.

Für eine Erstheckenbepflanzung eignet sich besonders gut Kirschlorbeer, da es sich dabei um eine schnell wachsende Pflanze handelt. Dies bedeutet später zwar auch entsprechende Arbeit bei der Beschneidung der Hecke, hilft jedoch schnell den gewünschten Effekt zu erzielen. Als pflegeleichte, immergrüne, winterharte Pflanze sorgt Kirschlorbeer zudem für einen ganzjährigen Sichtschutz und ist entsprechend bei Gartenplanern wie Hobbygärtnern beliebt.